Gespräch mit Bayreuths Oberbürgermeisterin & Vertretern der Stadtratsfraktionen

Veröffentlicht am 19.10.2017

Traditionell trifft sich die Vorstandschaft des Stadtjugendrings einmal jährlich mit der Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe und Vertretern der Bayreuther Stadtratsfraktionen.

Am 09.10. empfing die Oberbürgermeisterin die Vorstände des Jugendrings im Rathaus. In angeregten Gesprächen wurden die Aufgaben und Herausforderungen der Zukunft besprochen. Auch bereits vergangene Aktionen wurden dabei reflektiert.
Im Schülercafé Adebar traf sich die Vorstandschaft am 17.10. mit Vertretern der Bayreuther Stadtratsfraktionen. Auch in dieser Runde wurde die Arbeit des Stadtjugendrings vorgestellt und über die anstehenden Aufgaben gesprochen. Elmar Fertig-Dippold freute sich, eine Spende für das Schülercafé entgegen nehmen zu können. Der Jugendring sammelt immer an seinem Aktionstag am Bayreuther Bürgerfest Spenden, die dann abwechselnd einem Jugendtreff übergeben werden. 

Erfreulich ist, dass die gute Arbeit des Jugendrings wahrgenommen wird und es für Visionen und Zukunftspläne immer ein offenes Ohr gibt.