Kinderfest auf dem Stadtparkett und der Landesgartenschau

Veröffentlicht am 25.09.2016

Ein tolles Kinderfest-Wochenende geht zu Ende. Am Samstag den 24.09. war der Stadtjugendring gemeinsam mit dem Kreisjugendring beim Kinderfest auf dem Stadtparket mit einem Aktionstand vertreten. Neben der Spielstraße, bei der die Kinder mit vielen tollen Spielgeräten großen Spaß hatten, gab es auch ein Gewinnspiel. Unter dem Motto „Mal dein Bild mit dem Glotzaugengerch“ waren die kleinen Besucher aufgefordert ein Bild von sich und dem Maskottchen der Landesgartenschau zu malen. Als Höhepunkt besuchte uns dann das Maskottchen der Glotzaugengerch und zog die glücklichen Gewinner auf der Bühne.

Am nächsten Tag, Sonntag den 25.09., ging die große Feierei weiter. Zum zweiten Tag unseres Kinderfest-Wochenendes kamen eine Vielzahl an Vereinen und Verbänden auf Einladung des Stadt- und Kreisjugendrings auf das Gelände der Jungen Landesgartenschau. Die beteiligten Gruppen luden mit vielen tollen Aktionsständen zum Mitmachen ein und auf der Bühne gab es ein buntes Programm mit Tanz, Musik und Zaubershow. Es beteiligten sich der Kinderschutzbund mit Paradiesgärtchen, die von jedem Kind nach der eigenen Phantasie gestaltet werden konnten. Die Bayerische Sportjugend, die Jugend des Schützengau Oberfranken-Süd mit einem Aktionsstand. Die Medienfachberatung, die zeigte wie eine Radiosendung entsteht, die Pfadfinder DPSG mit Knotenmännchen und die Evangelische Jugend Bayreuth und Pegnitz mit einer Spiel- und Bastelaktion rund um Luther und tollen Märchen, die mit der Gitarre begleitet wurden. Natürlich war auch der Stadtjugendring genauso wie der Kreisjugendring mit einem Aktionsstand vertreten. Das Programm wurde abgerundet durch Kinderschminken, kostenloses Popcorn, eine Bobbycar-Gocart Bahn und einen Selfie Fotoautomaten.